Kategorie: Bloggen

Was Bloggerjobs heute ist

Schon interessant wie sich einige Webprojekte mit der Zeit verändern. Im April 2008 schrieb ich, über ein damals eine Plattform, welche unter dem Namen Bloggerjobs anzutreffen war. Damals beschrieb ich diese Seite so: „Dort braucht man das eigene Blog eigentlich nur noch als Referenz um Schreibjobs auf anderen Blog zu bekommen.“ Und dieser Satz bringt […]

Was braucht man für eine eigene Website?

Eine eigene Website zu haben ist heute auch für Privatpersonen keine grosse Sache mehr. Ausserdem ist das Ganzen in den letzten Jahr auch sehr viel günstiger geworden. Dazu kommt, dass auch der technische Teil sehr viel einfacher wurde. Das heisst, wirklich jeder kann eine Website aufsetzen und starten, kein Problem. Doch was braucht man dazu? […]

Virtual Server mieten – Diese Vor- und Nachteile gibt es

Auch als Blogger macht das Virtual Server mieten unter Umständen Sinn. Vor allem wer eine grosse Anzahl an Besuchern empfangen will (oder kann), sollte sich über ein Upgrade vom normalen Webhosting Gedanken machen. Der Unterschied zwischen dem Shared Hosting und dem Virtual Server liegt darin, dass man bei letzterem einen festen Platz auf dem Server […]

Posterous wird per 30. April geschlossen

Posterous ist eine Plattform, welche man wohl am besten irgendwo zwischen Blogging und Microblogging ansiedeln kann. Vor ca. einem Jahr wurde das Dienst von Twitter übernommen und die damalige Angst der Benutzer scheint nun Tatsache zu werden. Denn offenbar kann Twitter mit der Plattform an sich nichts anfangen. Eventuell wurde einfach ein Teil der Technologie […]

Inspiration zum Schreiben finden

Die meisten Ach was alle Blogger kennen dieses Problem. Spätestens nach einigen Monaten oder nach den ersten 50 Artikeln, gerät man ins Stocken. Jedes Mal wenn man sich hin setzt und etwas schreiben möchte, scheint es ein wenig länger zu dauern bis man eine entsprechende Idee gefunden hat. Eine solche Schreibblockade kann natürlich viele Ursachen […]

Related Posts – Ähnliche Artikel

Jeder kennt wohl diese Funktion und die meisten Blogger werden sie wohl auch nutzen, um die Leser auf für sie vielleicht interessante Artikel hinzuweisen. Sehr viele dieser Plugins setzten einfach einen Link, der nach bestimmten Kritierin ausgewählt wird unter den Blogbeitrag. Es ist durchaus praktisch und übersichtlicht. Mir allerdings hat das nicht gereicht. Zumindest empfand […]

2 richtig hübsche kostenlose WordPress Themes

Clear Line Ganz starkes Theme mit vielen Möglichkeiten dank verschiedenen Widgets. Ausserdem ist es extrem übersichtlich und trotzdem nicht zu minimalistisch. Auch schön sind die Buttons für Social Media, welche bereits im Design eingebunden sind. Im Theme Optionen Menü hat man die Möglichkeit viele Einstellungen vorzunehmen. Somit kann man vieles anpassen ohne am Code zu […]

Blogparade: Kommentare

Via Blog-Parade bin ich auf die Parade von cimddwc aufmerksam geworden wo es um Kommentare in Blogs geht. Genau gesagt um das Verfolgen von Kommentaren, also Diskussionen. Das sind die Fragen und meine Antworten: Per E-Mail-Abo (sofern angeboten)? Grundsätzlich kann ich diese Frage mit ja beantworten. Ich gebe nicht sehr viele Kommentare ab. Aber wenn, […]

Blogger ohne Blog

In letzter Zeit dachte ich immer wieder daran, ob es möglich ist, als Blogger erfolgreich zu sein, ohne einen eigenen Blog zu besitzen. Und mit Erfolg meine ich sowohl als Blogger respektiert zu werden, wie auch finanziellen Erfolg zu haben. Website Eine Website bräuchte man natürlich ohnehin. Darum wird man wohl nicht herum kommen. Und […]