Domain Namen finden, 4 Tools + Tipps

Wer im Internet aktiv ist und dies nicht nur als Facebook oder eMail Benutzer, der kommt ziemlich schnell mal in Kontakt mit dem Erwerb von Domains. Sei dies nur für die eigene Website oder aber als Investition. Interessante Domainnamen wechselten schon zu Millionenbeträgen ihre Besitzer. Interessant sind kurze oder auch Keyword-reiche Domains. Wer sich in diesem Geschäft betätigen will, dem seien die folgenden Tools empfohlen.

Domain-Namen finden

Am Anfang steht ein Name oder ein Wort. Doch natürlich sind die meisten Worte welche dir gleich mal so einfallen bereits als Domains registriert. Zumindest bei den Top Domainendungen. Dies sind vor allem .COM, .NET und .ORG. Im Durchschnitt sind lokale Domains wie .DE, .CH oder .AT um einiges weniger wertvoll. Wobei es dort natürlich auch Ausnahmen gibt.

Bust a Name

Bust a Name ist ein Domain Generator bei welchem man die Möglichkeit hat Worte einzugeben um diese dann in verschiedenen Kombinationen auf Verfügbarkeit zu überprüfen. Im weiteren werden ähnliche Begriffe vorgeschlagen und man hat die Möglichkeit Domains zu speichern um sich später zum Kauf zu entscheiden.

bust-a-name

Domainsbot

Im Gegensatz zu Bust a Name kann Domainsbot zwar keine verschiedenen Kombinationen testen, dafür werden mehr Endungen überprüft.

domainsbot

SeeTop10

SeeTop10 ist sowohl ein SEO Tool als auch geeignet interessante Keyword-Domains zu finden. So listet dieses Tool die bei Google meist gesuchtesten Kombinationen alphabetisch auf. Außerdem wird dargestellt welche Domains noch verfügbar sind.

top10

Xona

Bei Xona kann man Domainnamen finden welche sich aus dem Namen und der Endung zusammensetzen.

xona

Wo registriert man Domains?

Länder Domains wie .DE sind im Normalfall bei der Hauptregistrierungsstelle am günstigsten. Das Problem ist jedoch, dass Ausländer oft keine Registrierung vornehmen dürfen. Somit muss man über eine Zwischenstelle gehen, was wiederum Geld kostet. Wie oben schon geschrieben sind aber .COM Domains im Durchschnitt am wertvollsten. Und bei denen lohnt sich zu vergleichen. Für .COM, .NET oder .ORG Domains gibt es mehrere Registrierungsstellen und diese stehen in Konkurrenz zu einander. So kommt es öfter vor, dass man Domains für wenige Dollar pro Jahr registrieren kann. Entscheidet man sich gleich für mehrere wird es noch günstiger.

Und .MOBI Domains?

Meiner Meinung nach werden .MOBI Domains in Zukunft gefragt sein. Keine Frage, dass auch diese nicht an die drei Grossen heran kommen werden. Doch schon zum Start schlug .MOBI größere Wellen als so manch andere Endung.

Noch einige Links

domaintools.com – Allgemeine Domaintools, ein Blick wert
domai.nr – Ähnliches Tool wie Xona

2 comments

  1. Author's gravatar

    Danke für die Links, "Bust a Name" kannte ich bisher noch nicht.

  2. Author's gravatar

    Kein Problem. Bust a Name ist wirklich super! Ich bin eigentlich 2-3 mal auf eine Kombination gestoßen, die dann doch nicht frei war. Aber das ist ja bei all diesen Tools so...