Lasik in Istanbul – was sollten Sie wissen?

Wenn Sie sich dazu entschließen direkt in Istanbul ihre Hornhautkrümmung zu korrigieren, dann müssen erst einmal ein paar Voraussetzungen erfüllt werden.
Andererseits wäre ein solcher Eingriff nicht möglich. Diese Voraussetzungen beziehen sich beispielsweise auf die Hornhautdicke.

Ist Ihre Hornhaut zu dünn, dann ist das Risiko sehr hoch, dass dieser operative Eingriff fehlschlägt. Ebenso müssen Sie entscheiden, mit welcher Methode Sie arbeiten möchten. Eine sehr beliebte ist folgende:

Die iLasik Methode

Der Begriff Lasik ist die Abkürzung von Laser Assisted in Situ Keratomileusis. iLasik gehört zu den aktuell präzisesten und modernsten Augenlaserverfahren.

Bei diesem fortschrittlichen Verfahren, das häufig angewendet wird, werden die beiden Methoden der Femto-Lasik sowie der Wellenfront-Technologie miteinander kombiniert.

So erfolgt zunächst eine aufwändige Wellenfront-Analyse, bei welcher die Augen des Patienten mit einem Scangerät gemessen werden. Anschließend erfolgt eine Öffnung des Flaps.

Dies geschieht mit einem sehr schnellen Femtosekundenlaser, der seine Strahlen in einer vorab festgelegten Tiefe in das Gewebe der Hornhaut sendet. Das Ergebnis ist ein präziser und stabiler Flap, der mit einem feinen Instrument hochgeklappt werden kann.

Der eigentliche Sehfehler kann durch das Abtragen des Gewebes auf der Hornhaut korrigiert werden. Hierbei kommt auch der sogenannte Eye-Tracker zur Anwendung, welcher bereits kleinste Augenbewegungen feststellen und ausgleichen kann. Danach kann der Hornhautdeckel wieder zugeklappt werden.

Dieser saugt sich unverzüglich wieder an und funktioniert somit als ein natürliches Wundpflaster für das Auge – ohne dass der Patient etwas davon merkt.

Mit den richtigen Erfahrungswerten der Ärzte arbeiten

Sie sollten sich bei Ihrem Anbieter genau erkundigen. Auf dieser Seite finden Sie erstklassige Voraussetzungen, die bei jedem Anbieter gegeben sein sollten. Ebenso auf dieser Seite. Was besonders auffällt: wenn Sie im Ausland einen operativen Eingriff dieser Art durchführen lassen, dann muss zum einen der Service stimmen und zum anderen auch die Transparenz. Das können Sie an folgenden Punkten festmachen:

  • Die Voruntersuchungen
  • Die Erfahrung vom Arzt (mindestens 3000 Eingriffe)
  • Die Richtlinien
  • Die Technik und wie modern die Technik ist
  • Erfahrungsberichte von Verwandten oder in anderen medialen Komponenten