Noch kein Monat ist es her, als ich einen neuen Anbieter für das Schreiben von Rechnungen online vorgestellt hatte. SalesKing befindet sich zur Zeit immer noch in einer geschlossenen Testphase, während mit easybill bereits ein weiterer Konkurrent die Bühne betritt. Und easybill ist im Gegensatz zu SalesKing schon voll einsatzfähig.

easybill

Ich habe mich natürlich auch bei easybill gleich mal angemeldet um zu sehen was da so geboten wird und wie sich das Tool so bedienen lässt. Der erste Eindruck ist recht gut. Die Bedienung ist auf jeden Fall schnell und einfach und das ist doch schon mal sehr wichtig.

Ich denke easybill kam genau zur richtigen Zeit. Durch das, dass SalesKing noch immer nicht öffentlich ist, hat man immer noch einen Konkurrenten weniger und gegenüber Billomat kann man mit einem einfacheren System auftrumpfen. Im weiteren gibt es nur zwei Premium Stufen, wo hingegen Billomat 4 bietet, was die Entscheidung nicht unbedingt einfacher macht.

Auf jeden Fall wird es interessant zu sehen wer sich zum Schluss durchsetzen wird. Billomat hat zwar noch einen grossen Vorsprung, weil es das älteste Angebot ist. Jedoch konnten sich Konkurrenten dort auch die besten Features ansehen und diese besten Falls noch verbessern.