StumbleUpon erreicht 7 Mollionen User

StumbleUpon leitet dich mit einem Klick auf Websites die dich interessieren. Der Dienst ist nur wenig thematisiert und trotzdem erreichte er nun 7 Millionen Mitglieder.

stumbleuponWie ich eben bei ReadWriteWeb gelesen habe, hat StumbleUpon seit kurzem über 7 Millionen Mitglieder. Ich muss gestehen, dass dieses ganze StumbleUpon so ziemlich an mir vorbei ging, ohne dass ich mich gross darum gekümmert hätte. StumbleUpon entstand ja auch in einer Zeit, wo man sich vor neuen Web 2.0 Service nicht mehr retten konnte. Da konnte man schon den einen oder anderen verpassen.

StumbleUpon, für diejenigen welche den Service nicht kennen, besteht hauptsächlich aus einer Toolbar welche installiert werden muss. Nach einem Klick auf den Stumble Button wird man automatisch auf eine Website geführt, welche im Bereich der zuvor angegebenen Interessen liegt. Mit Daumen hoch oder runter entscheidet man dann ob die Website interessant ist oder nicht.

Ich habe StumbleUpon nun auch endlich mal ausprobiert und ich muss sagen, dass man sich schon die Zeit vertreiben kann. Ausserdem habe ich in minimaler Zeit einige wirklich interessante Websites oder Artikel gefunden. Ein Versuch wird sich auf jeden Fall lohnen.

– RSS Feed –
Hat dir der Beitrag gefallen? Abonniere den RSS Feed!

1 reply

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] mir StumbleUpon sehr gut gefällt, habe ich ja bereits in einem Artikel geschrieben (StumbleUpon erreicht 7 Millionen User). Im folgenden findest du die, meiner Meinung nach interessantesten Links, welche ich via […]

Comments are closed.