mento logo

Mento ist ein weiterer Bookmarking Dienst. Jedoch ist es nicht einfach ein herkömmlicher Bookmarking Dienst, wie man dies von delicious oder Mister Wong kennt, sondern Mento bringt einige interessante Innovationen mit. Der Dienst ist zur Zeit noch in der Closed Beta Phase. Jedoch gibt es bei Netzwertig 350 Einladungen (hoffe es sind noch nicht alle vergriffen).

Was ist Mento?
Wie schon gesagt ist Mento ein innovativer Bookmarking Dienst. Im ersten Moment scheint es komisch, dass man auf der Website von Mento keine Möglichkeit vorfindet Bookmarks zu speichern. Man muss also zwingend ein Plugin installieren. Nun ist das ja noch nichts besonderes, denn auch die anderen Dienste bieten Plugins an. Jedoch hat man mit dem Plugin nicht nur die Möglichkeit Links zu speichern, sondern man kann diese auch gleich Freunden empfehlen oder diese bestimmten Channels zuweisen.

Richtig geil finde ich die Screenshot-Funktion. Mit dem Plugin hat man die Möglichkeit einen Screenshot der Seite zu erstellen und diesen gleich mit dem Link zu speichern.

Ebenfalls gut gefällt mir die Bild-Funktion. Wählt man Bild einfügen, kann man einfach ein Bild auf der Website anklicken und dieses ebenfalls mit dem Link zusammen speichern.

Weiterführende Links
Techcrunch über Mento
Orangeinks über Mento
Mento Einladungen bei Netzwertig
Mento.info
Mento Blog

Kommunizieren mit Meebo.com
Kommunizieren mit Meebo.com

Meebo.com ist ein online Messenger Service. Unterstützt werden MSN, AIM, ICQ, Yahoo, Google Talk und Jabber. Nun gibt es wahrscheinlich - weiterlesen...

Mindmaps erstellen mit MindMeister
Mindmaps erstellen mit MindMeister

Nun habe ja wahrscheinlich schon einige Blogs über den Dienst von Mindmeister.com berichtet. Wie aber angekündigt, berichte ich hier nur - weiterlesen...

Netvoting Betatest
Netvoting Betatest

Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag. Am 31. Oktober habe ich angekündigt, dass ich als Beta-Tester für - weiterlesen...

Web 2.0 Signup Tutorials
Web 2.0 Signup Tutorials

Jeder der sich ein wenig mit dem "Web 2.0" befasst, kennt bestimmt diese kleinen "Sign up"-Tutorials, wo in wenigen Schritten - weiterlesen...