Vor einiger Zeit schrieb ich über Zadby. Mit Zadby können Hobby-Filmer geld mit Werbefilmen verdienen.

Damals konnte ich noch nichts über die Vergütung durch Zadby sagen. Gestern wurden nun 2 neue Kampagnen gestartet, unter anderem eine von Zadby selbst, um die eigene Plattform bekannter zu machen.

We’ve got 2 video commissions live right now worth over $5,000.00 in cash. Zadby

Der Zadby Auftrag wird mit 8$ pro 1000 Views vergütet. Der andere Auftrag mit 16$ pro 1000 Views.

Das ist natürlich nicht sehr viel. Jedoch kann ein bereits bekannter YouTube-User, mit einem guten Video da bestimmt auf 100’000 Views kommen. Dann könnte man bei 1600$ durchaus von einer angemessenen Bezahlung sprechen.

Neues Projekt: Bocas-del-toro.tv
Neues Projekt: Bocas-del-toro.tv

Da ich mich ja nur noch bis Ende Jahr in der Schweiz aufhalten werde, habe ich mir überlegt, wie ich - weiterlesen...

Blogpromotion Teil 1 – Linkbuilding
Blogpromotion Teil 1 – Linkbuilding

Den eigenen Blog verlinken, aber wie? In dieser Liste habe ich versucht möglichst viele Wege aufzuschreiben, um den eigenen Blog - weiterlesen...

Blogpromotion Teil 2 – Schreiben auf anderen Portalen
Blogpromotion Teil 2 – Schreiben auf anderen Portalen

Im zweiten Teil der Serie "Blogpromotion" findet ihr weitere 10 Wege euren Blog bekannt zu machen. Texte für Artikelverzeichnisse schreiben - weiterlesen...

Magic Corner ohne magische Gewinne
Magic Corner ohne magische Gewinne

In einem anderen Projekt habe ich kürzlich die sog. "Magic-Corner"-Werbeform ausprobiert. Es schien mir sinnvoll, da man weiss, dass immer - weiterlesen...